Du bist auf der Suche nach guter Kindermusik?



Dann bist du hier genau richtig! Denn bei Mama lauter! findest du nicht nur Informationen zu zahlreichen Kindermusikbands und -interpret*innen, sondern auch ausführliche Rezensionen zu vielen Kindermusik-Produktionen. Schluss mit albernen Partysongs und lieblos produzierten Tonträgern. Mama lauter! hebt die Schätze der deutschsprachigen Kindermusik-Szene und hält dich über aktuelle Neuveröffentlichungen auf dem Laufenden. Unabhängig, kritisch und fundiert!


Aktuell



Albumcover "Kinderlieder: Umgedacht & neu gemacht"

herrH: „Kinderlieder: Umgedacht & neu gemacht“



09.09.2022


Vorwärts in die Vergangenheit


Neulich habe ich mir zum ersten Mal den Film „Zurück in die Zukunft“ angeschaut. Ich weiß, damit bin ich ziemlich spät dran, aber früher kam ich irgendwie nicht dazu. Überrascht stellte ich fest: Als ein Kind der 80er hat mich der Film auch fast 40 Jahre nach seinem Erscheinen noch gut unterhalten – … → weiterlesen

Albumcover "Boom Schakkalakka"

DIKKA: „Boom Schakkalakka“



26.08.2022


Kunst oder künstlich?


Eineinhalb Jahre ist es her, dass sich das rappende Nashorn DIKKA mit „Oh yeah!“ auf das Kindermusik-Parkett gewagt hat. Ein Debut-Album, das gelungenes Kinder-Entertainment in den Hip Hop-Sound der 90er-Jahre einbettete und so ziemlich treffsicher Family-Entertainment mit popkultureller Stilbildung … → weiterlesen

Albumcover "A colorful world"

„Falu: A colorful world“



12.08.2022


Ausgezeichnete Kindermusik


Sinn und Zweck von Musikpreisen werden in der Kindermusik-Szene gerne in Frage gestellt. Einerseits freuen sich Musiker*innen natürlich über die Anerkennung ihrer künstlerischen Arbeit, andererseits stellen sich nach einer Auszeichnung aber nur selten nachhaltige Effekte für sie ein. Schon von der E … → weiterlesen

Albumcover Löwenmut

Flünk: „Löwenmut“



01.07.2022


Flünk verleiht Flügel


Ein neues Kindermusik-Duo hat sich angekündigt. Flünk?! Welche tiefere Bedeutung soll nun wieder hinter diesem Wort stecken? Ein Blick auf die Website der Band gibt Aufschluss: „Flünk bedeutet Flügel und die Musik von Flünk möchte uns zum Lachen, Träumen Tanzen und Singen einladen – uns beflügeln.“ … → weiterlesen

„Unter meinem Bett 7 vs. Giraffenaffen 7“



24.06.2022


Kampf der Pop-Kulturen


Ist es Zufall oder Kalkül, dass die beiden vermutlich bekanntesten Kindermusik-Sampler der letzten Jahre am selben Tag ihre inzwischen siebte Auflage präsentierten? Was auch immer der Grund dafür sein mag, dass „Unter meinem Bett 7“ und „Giraffenaffen 7“ am selben Tag erschienen sind: Der gemeinsame … → weiterlesen

Über "Mama lauter!"



Musik für Kinder ist facettenreich, stilbildend und überaus interessant. Das ist sie wirklich! Doch leider hat Kindermusik ein schwerwiegendes Imageproblem. Denn keine andere musikalische Gattung wird in der Öffentlichkeit derart belächelt und damit so kolossal unterschätzt. Mama lauter! möchte das ändern und fördert den kritischen Diskurs über aktuelle Kindermusik-Produktionen. → Mehr Informationen


„Mama lauter!“ zum Lesen



Du willst mehr über die Kriterien für gute Kindermusik erfahren und interessierst dich für die Kindermusik-Szene in Deutschland? Dann ist das Buch zu Mama lauter! genau die richtige Lektüre für dich! Auf rund 300 Seiten nimmt es dich mit auf einen kritischen Streifzug durch eine unterschätzte musikalische Gattung... → Mehr Informationen



Musiker*innen über Mama lauter!



Bandfoto Pelemele!
Andreas Niemann (Pelemele): „Thomas Hartmann hat einen bemerkenswert guten Weg gefunden, die Dinge sachlich zu kritisieren, die ihm wirklich nicht gefallen, und da auch kein Blatt vor den Mund zu nehmen, und dennoch nicht ideologisch motiviert alles schlecht zu reden, was ihm persönlich gerade nicht in den Kram passt.“
Deniz & Ove: „Vielen Dank für die sehr ausführliche Rezension! Wir sind begeistert, ‚Mama lauter!‘“
Pressefoto Bummelkasten
Bummelkasten: „Schon ulkig, auf einem Portal für deutsche Kindermusik Rezensionen von Kinderplatten zu lesen, die so auch im Rolling Stone oder im Spiegel stehen könnten.“


gefördert von
Christiane Weber Stiftung zur Förderung von Kindermusik
Partner
ConBrio Verlagsgesellschaft